...hier gehts lang.

 
 

Die Gesetzeslage:

Auszug aus der RICHTLINIE 2002/24/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 18. März 2002 über die Typgenehmigung für zweirädrige oder dreirädrige Kraftfahrzeuge und zur Aufhebung der Richtlinie 92/61/EWG des Rates:

(1) Diese Richtlinie gilt für alle zur Teilnahme am Straßenverkehr bestimmten zweirädrigen oder dreirädrigen Kraftfahrzeuge mit oder ohne Doppelrad sowie deren Bauteile oder selbständige technische Einheiten.

Diese Richtlinie gilt nicht für die nachstehend genannten Fahrzeuge:

h) Fahrräder mit Trethilfe, die mit einem elektromotorischen Hilfsantrieb mit einer maximalen Nenndauerleistung von 0,25 kW ausgestattet sind, dessen Unterstützung sich mit zunehmender Fahrzeuggeschwindigkeit progressiv verringert und beim Erreichen einer Geschwindigkeit von 25 km/h oder früher, wenn der Fahrer im Treten einhält, unterbrochen wird,

und auch nicht für deren Bauteile und technische Einheiten,
sofern diese nicht zum Einbau in Kraftfahrzeuge im Sinne dieser Richtlinie bestimmt sind.

Die Konsequenzen:

Aus dieser europaweit geregelten Ausnahme resultieren die sogenannten Pedelecs (Pedal electric cycles).
Ein Fahrrad mit Elektromotor bleibt, so lange man sich an diese gesetzlichen Vorgaben hält, ein Fahrrad und ist somit kein Kraftfahrzeug. Das heisst, es besteht weder Führerschein-, noch Versicherungs-, noch Steuerpflicht. Dies ist für Leute ohne Führerschein oder für kostenbewusste Autoumsteiger wichtig. Die Fahrradwege dürfen benutzt werden und es besteht auch keine Helmpflicht. Eine Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln ist genau wie vorher möglich.

Nach unserer Meinung spricht nichts dagegen, wenn bei der Benutzung außerhalb des Geltungsbereiches der
Straßenverkehrszulassungsordnung die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 25km/h abgeschaltet wird und / oder ein Gasgriff benutzt wird, der den Motor auch ohne Pedalieren aktiviert.

 

,

  Homeakku-bike_Pedelec_Elektrofahrrad_Ebike_Bausatz.html
  IdeeIdee.html
  ProdukteProdukte1.html
  TechnikTechnik.html

  Gesetze

  BilderBilder1.html
  ImpressumImpressum.html
  AGBAGBs.html
  KontaktKontakt.html
  LinksLinks.html
Erstellt auf einem Mac
  Ökolog(nom)ieOekologie.html
  FAQ ??!!!FAQ.html